Seit Anfang November ist die Lindenschule schon im Weihnachtsfieber. Besonders fleißig sind dieses Jahr einige sehr engagierte Elternvertreter und auch viele Schülerinnen und Schüler, die durch Bastel- und Backaktionen Stände auf den Weihnachtsmärkten in Herringen und Heessen möglich machen. Es gibt Plätzchen, schöne Weihnachtsdeko, verschiedene Weihnachtsmischungen und auch ein Glücksrad.

Der Erlös der Einnahmen soll in das lang ersehnte Regendach fließen, sodass unsere Schülerinnen und Schüler zukünftig auch bei Dauerregen in den Pausen frische Luft bekommen.

Wir bedanken uns ganz besonders bei Frau Daniela Funnekötter - unserer Schulpflegschaftsvorsitzenden seit diesem Schuljahr-, die gemeinsame mit Frau Ahmendt die tollen und kreativen Ideen mit anderen helfenden Händen umgesetzt haben. Wir sind beendruckt von so viel Engagement!!!                

 

Daniela Funnekötter(Schulpflegschaftsvorsitzende)

 

 

Kommen auch Sie gerne am 9. und 10. Dezember 2017 auf dem Weihnachtsmarkt in Heessen vorbei und lassen sich vom Lindenschul-Weihnachtsfieber anstecken.