Ausflug zum Hof Terhürne

Am 4. Juli 2019 hat die Klasse EP 2a den Eseltherapie-Hof Terhürne in 
Herringen besucht.

Die Kinder haben dort viele Tiere kennengelernt.

Sie durften Schafe streicheln, Hühner und Kaninchen füttern, 
Minischweine bürsten, mit den Hunden spielen und Achatschnecken auf die 
Hand nehmen.

Außerdem gab es dort Gänse, Esel und Ponys.

An diesem erlebnisreichen Vormittag haben sie gelernt, wie man sich 
diesen Tieren gegenüber richtig verhält.